Eins auf die Rübe…

20150601_173529-1

… gibt es hier nicht. Nee nee. Eher mal wieder was AUS der Rübe. Aber auch aus der Süßkartoffel. Was genau? Na mal wieder ein Stippchen und Dippchen vom heimischen Mischpult. Hoffentlich gesund. Reicht für eine ganze lange (!) Arbeitswoche. Auf jeden Fall lecker (auch kollegengetestet!). Bisschen scharf. Farbe leider nicht ganz so schön wie erwartet. Frau kann nicht alles haben, auch wenn das manchmal toll wäre! Hat mal wieder die Experimentierlust gestillt. Einfach ist es auch noch. Worauf wartet ihr noch? Maximal hoffentlich darauf, dass es gelbe Bete zu kaufen gibt!

20150601_173920  20150601_174519-1

GELBE-BETE-SÜßKARTOFFEL-DIP

1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)

2 große gelbe Bete (ca. 350 g)

1 Süßkartoffel (ca. 250 g)

1 große Knobi-Zehe

30 g selbstgemixte Korianderpaste (Paste aus Korianderstielen, Salz und Olivenöl)

(ersatzweise frisches Koriandergrün, soviel frau halt mag)

frische Petersilie

Cumin nach Geschmack

40 g Tahin

4 Esslöffel Olivenöl

4 Esslöffel Zitronensaft

Salz

2 getrocknete Chilischoten

20150601_174407-1-1

Das Gemüse schälen, zerkleinern und im Dämpfeinsatz weich garen.  In der Zwischenzeit den Kreuzkümmel trocken anrösten und mörsern. Die Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. In einen ausreichend großen Behälter geben, Knoblauch, Cumin, Kräuter, Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, die Chilischoten mit den Kernen und das weich gedämpfte Gemüse dazugeben. (Ich hatte übrigens eine etwas holzige gelbe Bete erwischt – die habe ich, um alle Fasern zu entfernen, vorher durch ein Sieb gestrichen.) Alles mit dem Pürierstab cremig mixen, ggf. etwas kaltes Wasser zugeben, wenn die Creme zu fest erscheint.

20150601_185255  20150601_185612

In saubere Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Fertig! Verwendung? Wie immer zum Dippen von Möhren- und/ oder Kohlrabistiften, Gurkenscheiben oder Paprikavierteln, als Brotaufstrich oder zum Reinrammen von Grissini. Bei Jieper auf etwas Herzhaftes alle Schnörkel beiseite lassen und aus dem Glas löffeln.

20150601_185429-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s