Kjære Reiseleiter!

20150118_122307

Leider lässt es sich nicht verheimlichen: unsere schöne und lange Reise neigt sich dem Ende zu.

20150118_124542

Fast fünf zuvor lang, nun aber kurz erscheinende Wochen sind vergangen. Die aufregende (!!!) Teilnahme am Polarnight-Run über die 10 Kilometer („Mørketidsmila“) am 3. Januar in Tromsø scheint schon eine kleine Ewigkeit zurückzuliegen!

20150117_132106

Wettertechnisch haben wir von Blitzeis bis zu Sturzbächen von Tauwasser auf den Straßen, von Regengüssen über ordentliches Schneetreiben bis hin zum tatsächlichen Schneesturm, aber auch von wolkenlosem Himmel bis zu sternenklaren Nächten voller Frost alles erlebt.

Eis VI  20150122_150228

Die kurzen Tage haben uns nicht abgehalten, jeden Tag eine wenn auch noch so kleine Unternehmung zu starten. Wir sind ordentlich herumgekommen, von Narvik und Tromsø auf dem Festland über Hamnøy und Hov auf den Lofoten und Gisløy auf den Vesterålen bis nach Abisko im schwedischen Teil von Lappland.

20150123_150511

Wir haben Svolvær und Sortland besucht, aber auch Reine, Å, Stø, Strengelvåg, Nyksund und tatsächlich einen Ort namens Klo. Den spröden Charme nordnorwegischer Schwimmhallen in Tromsø und Leknes genossen. In Tromsø, Hamnøy, Hov, Gisløy und auch Abisko – trotz Urlaubs! –  fleißig Kilometer unter die Sohlen unserer Turnschuhe genommen. Kurz vor Urlaubsende tatsächlich noch zwei richtige und richtig leckere Tortenkeile erjagt. Fischotter entdeckt. Elche über die Straße latschen sehen. Dem Gezeter der Möwen gelauscht. Adler hoch über uns beobachtet.

IMG_0687

Haben fotografiert, was die Kameras und Objektive hergaben. Haben heldenhaften Einsatz an saukalten Wintertagen und in noch viel kälteren Januarnächten gezeigt, um die phantastischen Farben des nordischen Winters und natürlich das Nordlicht einzufangen.

20150118_133713

20150122_124549-2

IMG_1378-1-1

Wie ein Weltmeister hast du dafür schon Monate zuvor zu Hause dein Gehirn ausgequetscht, Ideen entwickelt, den PC zum Glühen gebracht, gebucht, was das Zeug hält und schließlich hier vor Ort alles angeleiert, was anzuleiern war.

20150123_150635

So ganz „nebenbei“ warst du über 2100 km der Chauffeur für uns, unser Gepäck und die Tonnen von Keksen, die ich vor Ort gebacken habe. Und heute? Spielen die Zahl 48 und Kerzen eine gewisse Rolle…

20150120_143130

20150128_075309-1

Deshalb gibt es an dieser Stelle…  na was schon? Genau: ein ganz dickes TUSEN TAKK und ein GRATULERER MED DAGEN  & auch künftig immer LYKKE TIL!!!

IMG_0802

IMG_1335

Deine kruemelqueen

IMG_6373

Advertisements

4 Kommentare zu “Kjære Reiseleiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s