Gerundet

20141224_145801  20141224_160205

Spürt etwa jemand nach den Feiertagen sein Gazellen-Gen? In unserer Familie mit Sicherheit niemand. (Wenn ja: bitte melden und berichten, wie das passieren konnte…). Man (und frau auch) fühlt sich eher so… weich in der Mitte. Flauschig halt. Falls da Bauchmuskeln waren, sind die jetzt etwas verdeckt. Aber nicht traurig sein – Rund ist lecker!!!

20141224_143409

LÜBECKER LECKERLI

100 g Puderzucker

Vanillezucker

250 g Stärkemehl

75 g Mehl

30 g Kakao

Lebkuchengewürz (für meinen Geschmack eher mehr als weniger)

Alle Zutaten für zu einem glatten Teig verkneten und diesen mindestens für 30 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit

150 g Marzipanrohmasse

1 Eigelb

50 g Puderzucker

für die Füllung verkneten. Den Herd auf 200 °C vorheizen (Umluft: 180°C). Den Teig in 50 Stücke teilen und die Fülle zu 50 kleinen Murmeln rollen (die kleben schön!).

20141215_200718

Die Teigstücke flach drücken und je eine MM (Marzi-Murmel) darauf legen. Den Teig darüber zusammenfalten und zu Kugeln formen. Diese auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und 15 – 20 Minuten backen.

20141215_200825

20141215_200914  20141215_201007

Sind die Murmeln abgekühlt, aus

200 g Puderzucker

6 – 7 Essl. Rum

einen Guss rühren. Die Leckerlis damit bestreichen. Wer will, lässt noch eine halbe Walnuss auf jedes Leckerli hüpfen. Muss aber nicht – die Nüsse können sich meist nicht auf dem Gebäck festklammern und purzeln spätestens in der Keksdose oder im Verschenke-Beutelchen wieder runter.

20141215_204719

Die Leckerlis sind das, was der Name verspricht: lecker. Und mürbe! Bei einem eventuellen Transport nicht zuviel Druck ausüben. Das verträgt ja kaum einer, und die Leckerlis erst recht nicht. Hab ich auf dem Weg zur Chefin getestet: sie gehen ohne Wenn und Aber kaputt. Und nun haut rein! Was frau im alten Jahr wegnascht, muss sie im neuen Jahr nicht mehr auf die Hüften gleiten lassen!

20141215_221710

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s