Endlich…

… Ferien! Der heimische Herd bleibt kalt. Und wir? Wir sind weg. Haben unsere Plünnen gepackt und sind abgedüst. Auf nach Norden. Auf nach Schweden! In der Nähe von Markaryd haben wir ein (was man von außen nicht vermutet) schönes Ferienhaus bezogen.

20141018_165108  20141018_165155

Von hier aus lassen sich prima die Regentropfen zählen. Und die fallen ziemlich ausdauernd.

20141019_122412

Trotzdem wandern wir ca. 2h am Skärsjön und Byasjön. Teilweise sehr idyllisch. An einem regenfreien Tag unbedingt empfehlenswert!

20141019_131128  20141019_123807

20141019_135142  20141019_135640

20141019_134829  20141019_140640

Nach vollbrachter Tat ist alles nass: Jacke, Rucksack, Landkarte, Wörterbuch… Eine kleine Stärkung haben wir uns doch da verdient, oder? Und daher sausen wir ins „Gräddhyllan Lantcafé“. Hier isses warm, trocken (wichtig heute!) und sehr gemütlich. Wir treffen den Rest der Ferienbande und schlemmen uns einmal ums Kuchenbufett. Hmmm!

20141019_145212   20141019_145205

20141019_145158  20141019_145328

20141019_145653  20141019_152021

Nachdem wir das leckere Gebäck verkostet haben, bleibt noch Zeit für einen Rundgang durch das urige Café.

20141019_152357  20141019_145353

20141019_145236  20141019_145226(0)

20141019_151947   20141019_152357

Da kann frau nicht meckern; der Nachmittag klingt so noch einigermaßen versöhnlich aus. Und morgen… nee: übermorgen! wird ein schöner Tag, denn – JUCHUUU! – die Regenwahrscheinlichkeit soll dann laut Wetterfrosch-Orakel von 90 % auf immerhin  75 % sinken!

Advertisements

4 Kommentare zu “Endlich…

  1. Endlich, endlich hat sich das Internet aufgetan und ich kann mich äußern, z. B. über das sehr nett aussehende Ferienhaus. Es sieht gemütlich und eben nett eingerichtet aus. Zumindest die Gemeinschaftsräume erwecken den Eindruck. Da kann man doch über ein Schlafkämmerlein ohne Fenster hinweg sehen, oder!? Naja und in Ermanglung eines Namens kann jeder seine Sitzgelegenheit aus dem gemütlichen Aufenthaltsraum in die Butze mitnehmen, schwupps ist ein stummer Diener vorhanden….

  2. Na prima: Kommentar abgesandt ist abgesandt. Wenn Frau nicht rechtzeitig lachliest, was sie schreibt und der kleene Computer im Handy macht was er will, dann wird aus einem Haken eben ein Name… Sorry also, der Fehlerteufel ist dran Schuld…;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s